28.09.2019 Heiko-Hornuss-Erinnerungsturnier
website design software

13. Heiko-Hornuß-Erinnerungs-Turnier 28.09.2019

Offenes Regions-Einzel-Turnier U12

 

Braunschweig, 28.09.2019

von Erika Muhsik

Jedes Jahr lädt der Braunschweiger Judo Club den Wettkampfnachwuchs zum Heiko-Hornuß-Erinnerungsturnier ein. Rund einhundert Judoka zwischen sieben und elf Jahren folgten am Samstag, den 21. September 2019 diesem Ruf und gingen in der Sporthalle der Wilhelm-Bracke-Gesamtschule auf Medaillenjagd. In der Vereinswertung belegte der BJC den zweiten Platz hinter dem VfL Grasdorf, der bei gleicher Punktzahl jedoch mehr Goldmedaillen.

Mit am Start war die Judo Gemeinschaft Uelzen mit Emelie und Sophie Wagner sowie Finja Tiede.

Voll überzeugen konnte wieder einmal Emelie Wagner. Dieses Mal plus 44 kg. In dieser Gewichtsklasse trat auch ihre Schwester Sophie an. Insgesamt 7 Judoka. Emelie hatte gleich in ihrem Pool eine schwere Aufgabe zu lösen. Die sechs Kilo schwerere Gegnerin Luna Ziem aus Vorsfelde. Angriffsfreudig ging sie gleich zur Sache. Doch Emelie erwischte sie kalt mit Hüftwurf und Haltegriff. Auch Wehlauer aus Wolfsburg hatte keine Chance.

Sophie gewann ihre Fights in ihrem Pool gegen Algermissen aus Braunschweig, Kling aus Osnabrück und Vandrey aus Vorsfelde vorzeitig mit Konterwürfen und Haltegriff. Nun standen beide im Halbfinale. Um den Einzug ins Finale musste Sophie Wagner nun gegen Ziem antreten. Sophie war ihr leider körperlich unterlegen und musste den Kampf abgeben. Aber damit belegte sie den 3. Platz, die Bronzemedaille.

Emelie gewann gegen Algermissen um den Einzug ins Finale ohne Probleme und stand jetzt noch einmal gegen Zieim auf der Matte. Die war vorgewarnt und kämpfte von Anfang an aggressiv. Doch Emelie ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und sammelte Punkte für Hüftwurf und anschließendem Haltegriff. Die Goldmedaille war der Lohn!!!

Zum ersten Mal auf einem großen Turnier trat Finja Tiede (-40kg) an. Sie sammelte wertvolle Kampferfahrungen und belegte im kleinen Teilnehmerfeld, aber gespickt von Kämpferinnen der NJVRangliste (unter den ersten zehn)  einen schönen 3. Platz.

Emelie belegt weiterhin den 2. Platz in der NJV Rangliste, während Sophie auf Platz 6 von 79 Judoka steht!!

 

Emelie Wagner, Finja Tiede, Sophie Wagner (v.l.n.r.)

 

 

[Home] [Aktuelles] [Terminplan] [Info für Eltern] [Was ist Judo?] [Trainingszeiten] [Trainer-Team] [Archiv] [Impressum/Kontakt] [Links]