22.09.2018 Heiko-Hornuß-Turnier
website design software

 

12. Heiko-Hornuß-Erinnerungs-Turnier 2018 (hier: U12)

 

Braunschweig, 22.09.2018

von Erika Muhsik

Die Judo Gemeinschaft Uelzen nahm mit drei Judokämpfer/innen in Braunschweig am offenen Regions-Turnier unter insgesamt 200 Meldungen teil. Wieder konnten die Wagner-Mädchen im Sichtungsturnier des NJV überzeugen und unter den Augen der Landestrainerin Andrea Goslar, die Gold-und Silbermedaille gewinnen.

Darüber hinaus wurde Emelie Wagner nach der erkämpften Goldmedaille in den Niedersächsischen Landeskader bis 40 kg berufen. Sophie als Ersatzkämpferin bis 40 kg. Sie sind nominiert, für die am 20./21. Oktober 2018 stattfindenden Dutch Open in Holland für den NJV zu kämpfen.

Emelie und Sophie Wagner gewannen im Pool bis 40 kg gegen Schröder, JKG Diekholzen (1.der NJV-Rangliste), Kaiser, JC Godshorn und Knippler, Germania Leer.

Im Finale wurde es wieder spannend als Emelie und Sophie gegeneinander antreten mussten. Aktiv gingen beide zur Sache. Nach Beendigung der Kampfzeit hatte noch keine eine Wertung. Nun musste man in die Verlängerung. Eine kleine Unaufmerksamkeit von Sophie, die Emelie ausnutzte,  kostete ihr den Sieg. Emelie konnte blitzschnell einen Hüftwurf ansetzen und so einen Punkt erkämpfen.

Einen schönen aber undankbaren 5. Platz errang Theodor Filbert in der sehr stark besetzten Klasse bis 37 kg. Er gewann zwei Kämpfe vorzeitig und musste zwei Kämpfe abgeben. Theodor verpasste daher den Einzug ins kleine Finale.

Mit allen drei Judoka war die anwesende Trainerin Erika Muhsik sehr zufrieden. Erst recht war die Freude groß für die Nominierung der Wagner-Zwillinge.

Siegerehrung 1. Platz Emelie, 2. Platz Sophie Wagner


Sophie, weisser Judoanzug, wirft und gewinnt mit einer Kontertechnik gegen Tarja Schröder, JKG Diekholzen, Ranglistenerste

Emelie wirft Schulterwurf (auch gegen Tarja Schröder)

Sophie, roter Gürtel, versucht ihre Schwester zu kontern

 

[Home] [Aktuelles] [Terminplan] [Info für Eltern] [Was ist Judo?] [Trainingszeiten] [Trainer-Team] [Archiv] [Impressum/Kontakt] [Links]