12.07.2021 Gürtelprüfung
website design software

Gürtelprüfung

Oldenstadt, 16.07.2021

von Erika Muhsik

In der letzten Woche haben einige Judoka der Judo-Gemeinschaft Uelzen ihre Gürtelfarbe gewechselt.

Was im letzten Jahr geübt wurde, und durch Corona unterbrochen, konnte jetzt aufgeholt werden. Die Judoka stellten sich den Anforderungen der Prüfungsordnung des DJB. Erfolgreich zeigten sie wie man fällt, ohne sich weh zu tun. Die Judowürfe und die Techniken am Boden wie Haltegriffe und auf Blau/Braun Würgegriffe und Hebel wurden gekonnt vorgeführt. Mit jeder Gürtelfarbe wachsen Umfang und Schwierigkeitsgrad der Prüfung.

Herzlich gratulierte allen Judoka anschließend der Trainer der JG Uelzen Rolf Muhsik. Er hat den meisten Anteil daran, denn alle Techniken wurden von ihm gezeigt und mit ihm geübt. Neu dazu auch der Nachwuchstrainer Tim Ruschenbusch.

Für den 1. und 2. Kyu nahm der Prüfungsreferent des Kreisfachverbandes Ostheide, Macus Ordon (VFL Suderburg), erfolgreich die Prüfung ab. Herausragend dabei die Familie Wagner aus Rosche. Die Geschwister bestanden alle und können nun ab sofort den blauen bzw.-braunen Gürtel tragen.

 

Gelb:  

Isabell Herkt

Lea Krüger

Finn Krüger

Finn Ole Köhler

Yannik Gericke

 

Gelb/Orange:

Jannis Fricke

Ilian Lieder

Leon Schimanski

Moritz Reimann

Elias Schneider

 

Orange:

Siva Bähr

 

Blau:

Emelie Wagner

Sophie Wagner

 

Braun:

Luke Wagner

 

 

 

 

 

[Home] [Aktuelles 2021] [Terminplan 2021] [Info für Eltern] [Was ist Judo?] [Trainingszeiten] [Trainer-Team] [Archiv] [Impressum/Kontakt] [Links]