06.10.2018 Judo-Camp
website design software

 

Judo-Trainingscamp

 

Uelzen, 06. und 07.10.2018

von Erika Muhsik

Am Wochenende veranstaltete die Judo Gemeinschaft Uelzen nach langer Zeit mal wieder ein Wochenendtraining. Über 30 Nachwuchsjudoka von 6 Jahren bis 16 Jahren hatten trotz anstrengenden Trainingseinheiten ganz viel Spaß. Da ja alle in verschiedenen Gruppen trainieren, hatte man hier die Gelegenheit sich mal richtig kennen zu lernen. Freundschaften wurden vertieft und neu geschlossen.

Am Samstag startete man mit einem vielseitigen Parcour mit ganz vielen Stationen. Hier war Schnelligkeit und Geschicklichkeit gefragt. Diese wurde von der JG Trainerin Kathleen Fechner ausgearbeitet, sowie eine Stunde Theorie rund um den Wettkampf.

Am späten Nachmittag konnte Philipp Hachmeister, der sonst die Frauen und Männer der JG trainiert, die Kids mitreißen und die Standtechniken wie zum Beispiel, Hüftwurf mit der Kombination Innensichel vertiefen.

Nach dem Abendbrot wurde ohne Handy gespielt, worauf die Trainer Rolf und Erika Muhsik viel Wert legten.

Am Sonntagmorgen nach dem Frühstück hatte Julian Ruschenbusch, Nachwuchstrainer im Team, das Kommando. Julian übte mit dem etwas müden Nachwuchs Umdrehtechniken im Boden, sowie Bodenkampf.

Die Kameraführung und im Hintergrund für kleine Wehwehchen zuständig, hatte an dem Tag die Physiotherapeutin und Jugendleiterin der JG Jana Johannes.

Es war rundherum ein gelungenes und harmonisches Wochenende. Besonders stolz waren die Trainer und Betreuer das alle super durchgehalten haben.

 

Impressionen vom Wochenende:

 

[Home] [Aktuelles] [Terminplan] [Info für Eltern] [Was ist Judo?] [Trainingszeiten] [Trainer-Team] [Archiv] [Impressum/Kontakt] [Links]